Wer ist die AECAP?

Für uns repräsentiert die Ausbildung, die Grundsätze in der Erziehung, Vorbereitung für das Leben in einer globalisierten und universellen Welt, durch diese man sich individuell entwickelt, mit der Fähigkeit des logischen Denkens und Kompetenzen, leben und fördernden sozialen Wert von dem die Verantwortung, der Respekt und die Toleranz kommt. Dies ist die Grundlage des Erfolges zukünftiger Generationen. Wir sehen in unserem Land die große Notwendigkeit ein besseres Angebot schulischer Ausbildung zu schaffen; was gleichermaßen hilft die bürgerlichen sozialen und kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Panamá zu bilden.

Der Gründungsverein der deutschen Schule in Panamá (AECAP) ist ein Non-Profit Verein, also ein nicht an einem Gewinn orientierter Verein, mit Rechtspersonen, geprüft durch die Regierung und der Gerichte Panamás, dessen Hauptziel es ist die deutsche Schule Nikolaus Kopernikus, die erste deutsche Schule Panamás  zu erschaffen und zu verwalten. Diese wird unter der strikten Qualitätsstandarts des deutschen und internationalen Schulwesens in Anlehnung an die besten deutschen Universitäten und der ganzen Welt geführt werden. Außerdem wird die Schule als eine der besten Ausbildungsstätten mit den neusten richtungsweisenden Technologien der Ausbildung in Panamá und Lateinamerikas eingestuft sein. Die Schule wird eine Reihe von Zusatzangebote für ihre Schüler und deren Familien anbieten, die Ihnen helfen werden die Erziehung und das Zusammenleben mit der Familie zu gewährleisten. Die Initiative rechnet mit der Hilfe der Deutschen Botschaft und der deutsch- Panamaischen Handelskammer, deren Beamte und Führungskräften auch Mitglieder des Vereins sind.